Kuchen Biskuit-Torte mit Vanillesahne

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

Für den Biskuit:

  • 4 Eier, 1 Prise Salz
  • 150 g feiner Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone
  • 100 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 50 g zerlassene Butter

Für die Vanillesahne:

  • 7 Blatt Gelatine
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 100 g feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Sahne

Für den Sirup:

  • 50 g Zucker
  • 4 EL Rum

Zum Garnieren:

  • 100 g Sahne
  • 100 g blaue Trauben
  • 6 Kumquats
  • abgezogene Zesten von 1 Limette

Pro Portion etwa:

  • 363 kcal
  • 29 Fett
  • 37 Kohlenhydrate
  • 7 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 80 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Für den Biskuit Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Dann beide Zuckersorten einrieseln lassen. Zitronenschale unterrühren. Eigelb vorsichtig unterheben. Mehl mit Speisestärke mischen und zum Teig sieben. Locker und gleichmäßig unterheben. Butter lauwarm unterziehen. Den Teig in eine eingefettete, dünn bemehlte Springform (26 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Auskühlen lassen, aus der Form nehmen und einmal waagerecht halbieren.

2. Für die Sahnefüllung Gelatine in Wasser einweichen. In einer Aufschlagschüssel das Ei, Eigelb, beide Zuckersorten und das aus der Schote gekratzte Vanillemark über dem heißen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Im kalten Wasserbad dann kalt schlagen. Sahne nicht ganz fest schlagen. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. Vorsichtig unter die Eicreme rühren. Nach und nach die Sahne unterheben und kalt stellen.

3. Für den Sirup Zucker mit 50 ml Wasser aufkochen, den Rum zufügen. Einen Biskuitboden in eine saubere, mit Backpapier ausgelegte Springform legen. Einen hohen Papierrand hochziehen. Den Boden mit etwas Rumsirup tränken. Die Hälfte der Sahnefüllung einschichten. Den zweiten Boden daraufsetzen und mit übrigem Sirup tränken. Den Rest Sahnefüllung daraufstreichen und kalt stellen.

4. Die Sahne aufschlagen und die Torte damit bestreichen. Trauben und Kumquats waschen und trocken tupfen. Die Torte mit halbierten Trauben und Kumquatsscheiben sowie Limettenzesten garnieren.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe