27.10.2010 - 22:00

Asiatische Küche Gebackene Reisröllchen

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Frühlingsröllchen selbst zu machen ist gar nicht schwer. Ein wenig Fingerspitzegefühl ist gefragt, aber für kreative Küchenfeen ist das ein Klacks.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Basmatireis
  • Salz, 1 EL Öl
  • 200 g Schweinehackfleisch
  • 1 große Möhre
  • 10 g geriebener, frischer Ingwer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL süß-saure Chilisoße (z.B. Asialaden)
  • Pfeffer
  • 6 große (ca. 30 x 25 cm) Blätter Strudel- oder Filoteig
  • 1 Eiweiß, Öl zum Frittieren Für die Mango-Tomaten-Soße:
  • 1 reife Mango
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große Tomate
  • 3 EL Zucker
  • 1⁄2 TL Chiliflocken
  • 3 EL Weißweinessig, Salz

Pro Portion etwa:

  • 528 kcal
  • 30 Fett
  • 49 Kohlenhydrate
  • 15 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Basmatireis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen und abkühlen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Möhre schälen, waschen und grob raspeln. Zum Hackfleisch geben und kurz mitbraten. Ingwer zugeben.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Beides mit Reis und Hackfleisch in einer Schüssel mischen und mit Chilisoße, Salz und Pfeffer würzen.

3. Für die Soße Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und fein würfeln. Zwiebel abziehen und würfeln. Tomate waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Vorbereitete Zutaten und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Chiliflocken und Essig zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz würzen. Warm stellen.

4. Strudelblätter nacheinander auf der Arbeitsfläche entrollen und mit Eiweiß bepinseln. Jeweils 1 Portion der Füllung mittig auf dem unteren Drittel des Teiges verteilen, Seiten dabei frei lassen, einschlagen und Blätter aufrollen. Röllchen in heißem Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der Soße anrichten. Die Soße schmeckt auch kalt. (Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe