27.10.2010 - 22:00

Reis-Tortilla

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g Reis
  • Salz
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Zucchini (ca. 150 g)
  • 6 Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige Thymian
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 4 Eier
  • 80 ml Milch
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g schwarze Oliven

Pro Portion etwa:

  • 586 kcal
  • 33 Fett
  • 50 Kohlenhydrate
  • 21 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Reis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen, gut abtropfen und etwas abkühlen lassen.

2. Frühlingszwiebeln inzwischen putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen und in dünne Spalten schneiden. Zucchini waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch abziehen und hacken. Thymianblättchen abzupfen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse, Thymian und Oliven darin anbraten. Reis zugeben und gut untermischen. Eiermilch gleichmäßig zugeben und bei mittlerer Hitze leicht stocken lassen.

4. Tortilla im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen (E-Herd: 200 °C, Gas: Stufe 3, Umluft 180 °C). Die Tortilla schmeckt auch kalt. (Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe