Aktualisiert: 05.11.2020 - 15:35

Rezept der Saison Sooo saftig: Birnen-Schmandkuchen mit Pudding

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Dieses Rezept müssen Sie unbedingt ausprobieren. Die Kombination aus Birne, Pudding und Schmand ist einfach himmlisch.

Foto: StockFood/Newedel, Karl

Dieses Rezept müssen Sie unbedingt ausprobieren. Die Kombination aus Birne, Pudding und Schmand ist einfach himmlisch.

Im Herbst erfreuen sich Obstkuchen großer Beliebtheit. Ein echter Liebling der Saison ist unser Birnen-Schmandkuchen mit Pudding. Fruchtig, cremig und unheimlich lecker!

Zutaten für 10 Portionen:

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von 1⁄2 Zitrone
  • 125 g kühle Butter
  • 75 g Zucker, 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 100 g Zucker
  • 1 kg Birnen
  • 1 Beutel Vanille-Puddingpulver
  • Für den Belag:
  • 3 Eier, 75 g Zucker
  • 180 g Schmand
  • Puderzucker

Pro Portion etwa:

  • 390 kcal
  • 15 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. 35 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Alle Teigzutaten verkneten, in Klarsichtfolie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. Eine Backform (25 x 30 cm) mit Backpapier auskleiden. Den Teig ausrollen, die Form damit auslegen. Dabei einen Rand hochziehen.
  2. Für die Füllung Zucker mit 1 l Wasser aufkochen. Birnen schälen, vierteln und entkernen. Im Zuckerwasser ca. 8 Minuten bissfest garen, abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Erkaltete Birnen in Stücke schneiden. 1⁄2 l Birnensaft aufkochen. Puddingpulver mit etwas Birnensaft glatt rühren, in den kochenden Birnensaft rühren.
  3. Birnenstücke auf dem Teig verteilen. Mit Pudding bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen (E- Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb und Schmand verrühren. Eiweiß und Eigelb mischen, auf den Kuchen streichen. Weitere 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Auskühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Birnenkuchen sind einfach köstlich – da ist dieser Birnen-Schmandkuchen mit Pudding nur eines von vielen Beispielen! Eine Auswahl unserer absoluten Lieblingsrezepte haben wir Ihnen in der Galerie zusammengestellt:

Es soll etwas ganz besonders Festliches sein? Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie einen himmlischen Schokokuchen mit Bratbirne zubereiten. Unverschämt gut!

Schokokuchen mit Bratbirne
Schokokuchen mit Bratbirne

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Entdecken Sie weitere tolle Birnen-Rezepte auf unserer umfangreichen Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe