Nudel-Auflauf mit Pilzen

Bewerten Sie das Rezept

Foto: imago/Westend61

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g Nudeln
  • 1 Lauchzwiebel
  • 250 g Pilzen (z.B. rosé Champignons, Pfifferlinge, Kräuterseitlinge)
  • 1 TL Öl
  • einige Basilikumblättchen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 Kirschtomaten
  • 1 kleines Ei (Gr. S)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL fettarme Milch
  • 10 g frisch geriebener Parmesan

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 14 Fett
  • 33 Kohlenhydrate
  • 23 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. Lauchzwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mit Pilzen in Öl anbraten.
  3. Nudeln abgießen und mit den Pilzen, einigen Basilikumblättchen, den zuvor halbierten Tomaten und der Paprikaschote in feinen Scheiben in eine Auflaufform geben, mischen.
  4. Ei, Salz, Pfeffer und Milch verquirlen, über die Zutaten geben. Parmesan darüberstreuen. Auflauf im heißen Backofen (200 °C) ca. 15 Min. überbacken.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen