Nudelauflauf „Grüner Garten“

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Penne-Nudeln
  • Salz
  • 1 Stange Lauch (Porree)
  • 300 g Möhren
  • 500 g Brokkoli
  • 300 ml Milch
  • 5 Eier
  • Pfeffer
  • abgeriebene Schale von
  • Bio-Zitrone
  • 100 g junger Gouda
  • Fett für die Form

Pro Portion etwa:

  • 495 kcal
  • 21 Fett
  • 45 Kohlenhydrate
  • 28 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Nudeln in Salzwasser ca. 10 Min. bissfest kochen. Abtropfen lassen. Lauch putzen, waschen und in 3 mm dünne Ringe schneiden. Möhren putzen, schälen, waschen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Gemüse in reichlich kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

2. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Käse fein reiben und unterrühren.

3. Nudeln und Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten und mit der Eiermilch begießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (E-Herd: 200 °C, Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C).

Einkaufs-Tipp: Jetzt am besten zu heimischen Gemüsesorten greifen. Sie sind günstiger und durch kurze Transportwege auch vitaminreicher. In diesem Auflauf schmecken auch Kohlrabi, Blumenkohl oder frische Erbsen gut. (Foto: Andreas Ahnefeld)

Beim Pasta kochen kann einiges schief gehen. Im Video erfahren Sie, wie es richtig geht:

So kochen Sie Pasta richtig

So kochen Sie Pasta richtig

Beschreibung anzeigen

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen