Schlemmen wie in den USA Rezept für einen saftigen New York Cheesecake

Bewerten Sie das Rezept
Sieht toll aus, schmeckt noch besser: unser New York Cheesecake.

Foto: iStock/Arx0nt

Sieht toll aus, schmeckt noch besser: unser New York Cheesecake.

Andere Länder, andere Sitten – und auch andere Rezepte für Käsekuchen. Gerade das Rezept der Amerikaner ist besonders beliebt. Bei uns erfahren Sie, wie Sie einen original New York Cheesecake selbst zubereiten können.

Zutaten für 12 Portionen:

  • Für den Krümelboden:
  • 100 g Butterkekse
  • 35 g Butter
  • Für den Belag:
  • 300 g Frischkäse
  • 500 g Sahnequark
  • 1 EL Bio-Zitronenschale
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • Zum Dekorieren: Sauerkirsch-Konfitüre

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 18 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 45 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Boden zunächst die Butterkekse grob zerbröseln, dann in einem Mixer oder in der Küchenmaschine zermahlen. Die Butter schmelzen. Keksbrösel und Butter krümelig miteinander verkneten und in eine mit Backpapier belegte Springform (24 cm ø) füllen. Als Boden gleichmäßig andrücken.
  2. Frischkäse, Quark, Zitronenschale und -saft, Vanillezucker sowie Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes kräftig aufschlagen. Mehl unterrühren und auf den Kuchenboden füllen, dann schön glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C).
  3. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann für mehrere Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Konfitüre garnieren.

Wir bekommen ja von Käsekuchen nie genug – weshalb wir natürlich stets für neue Rezepte offen sind, damit es immer schön abwechslungsreich bleibt. Der New York Cheesecake bringt frischen Wind in die heimische Bäckerei und versorgt uns mit einem Kuchen, der etwas kompakter und darüber hinaus auch cremiger ist, als die deutsche Variante. Sie wollen noch ein internationales Rezept kennenlernen? Dann probieren Sie doch mal Sernik, die polnische Version. Noch mehr tolle Käsekuchen Rezepte gibt's in der Bildergalerie zu entdecken:

Eine weitere kreative Idee für cremigen Käsekuchen mit Erdbeeren: unsere Erdbeer-Käsekuchen-Rolle. Wie es geht, erfahren Sie im Video:

Erdbeer-Käsekuchen-Rolle
Erdbeer-Käsekuchen-Rolle

Noch mehr Ideen finden Sie auf unserer Käsekuchen-Themenseite! Anklicken und entdecken!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen