Aktualisiert: 29.06.2017 - 11:15

Kartoffelgulasch Vegetarisches Gulasch mit Kartoffeln und Paprika

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Gulasch ohne Fleisch: lecker und sättigend mit Kartoffeln, Paprika und pikanten Gewürzen.

Foto: iStock/kabVisio

Gulasch ohne Fleisch: lecker und sättigend mit Kartoffeln, Paprika und pikanten Gewürzen.

Die vegetarische Küche ist sehr erfinderisch. Wie auch bei Gulasch mit Fleisch lebt dieses leckere Rezept von seinen aromatischen Gewürzen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 600 g bunte Paprikaschoten
  • 500 g Tomaten
  • 200 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 50 g Tomatenmark
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Chilipulver
  • je 1⁄2 Bund Oregano und Thymian
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Speisestärke

Pro Portion etwa:

  • 289 kcal
  • 6 Fett
  • 48 Kohlenhydrate
  • 7 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 25 Minuten Kochzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken.
  2. Das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Tomatenmark zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Lorbeerblatt, Chilipulver, Oregano und Thymian zufügen. Kartoffeln und Paprika zugeben und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speisestärke mit Wasser verrühren, unter das Gemüse rühren und aufkochen.

Mit Kartoffeln lassen sich unheimlich köstliche Gerichte zubereiten. Einige besonders kreative Ideen sehen Sie im Video:

Mehr zu den Themen Vegetarisch, Gulasch und Hausmannskost

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe