Hühnersuppe mit Reis

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 kleine Hähnchenbrust auf Knochen (ca. 300g)
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Sellerie
  • 600 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 2 Pfefferkörner
  • 2 Scheiben unbeh. Zitrone
  • 30 g Schnellkoch-Vollkornreis (Garzeit 10 Minuten)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL TK-Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 7 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Hähnchenbrust auf Knochen abspülen. Möhre, Lauch und Sellerie putzen, schälen und in Würfel schneiden. Gemüsebrühe, Lorbeerblatt und Pfefferkörner aufkochen. Unbehandelte Zitrone und Hähnchenbrust zugeben und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Fleisch und Zitronenscheiben herausnehmen. Vorbereitetes Gemüse und Schnellkoch-Vollkornreis in der Brühe ca. 8 Minuten garen. Fleisch von Haut und Knochen lösen. Hälfte klein schneiden und wieder in die Suppe geben. Übriges Filet in Frischhaltefolie wickeln und kalt stellen für den 3. Tag. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit TK-Petersilie anrichten.

Mehr zum Thema Hühnersuppe

Seite

Von