21.12.2009 - 23:00

Puten-Frikassee mit Estragon und Zartweizen

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 720 g Gulasch aus der Putenoberkeule
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Kartoffelstärke
  • 2 EL Weißwein
  • 4 Stk. Möhren
  • 1 Bund grüner Thai-Spargel
  • 250 g braune Champignons
  • 200 g TK Erbsen
  • 0,25 Bund Estragon
  • 1 Prise(n) Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • 200 g Zartweizen

Pro Portion etwa:

  • 667 kcal
  • 25 Fett
  • 54 Kohlenhydrate
  • 54 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Spargel in der Breite halbieren. Champignons putzen und halbieren. Estragon hacken. Stärke mit Weißwein verrühren. Putenwürfel in Brühe ca. 20 Minuten garen, mit Sahne auffüllen und mit der aufgelösten Stärke abbinden. Möhren, Spargel, Champignons und die Erbsen beigeben und weitere 5 Minuten leicht kochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Estragon und frisch geriebener Muskatnuss verfeinern. Zartweizen nach Packungsbeigabe zubereiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe