Fisch im Spinatbett

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Reis
  • 250 g Spinat (TK)
  • 150 g Seelachsfilet
  • 1 Stk. rote Chilischote
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Pro Portion etwa:

  • 335 kcal
  • 9 Fett
  • 33 Kohlenhydrate
  • 30 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Parboiled Reis garen. TK-Spinat laut Packungsanweisung erhitzen und abschmecken. Inzwischen Seelachsfilet würzen, mit Zitronensaft beträufeln und über Dampf im geschlossenen Topf je nach Dicke 7-10 Minuten garen. 1/4 rote Chilischote fein hacken und mit dem Olivenöl verrühren. Mit wenig Salz und etwas Zitronensaft leicht säuerlich

abschmecken. Den Fisch mit Reis und Spinat anrichten. Das Öl über den Fisch träufeln.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen