Champagner Kraut aus dem Wok

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 3 Portionen:

  • 120 g grüne Bohnen
  • 120 g Zuckerschoten
  • 40 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Stk. kleine rote Chilischote
  • 80 g Staudensellerie
  • 10 g Zitronengras
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Dose(n) Hengstenberg Mildessa Champagner Kraut 425 ml
  • 100 ml Gemüsefond
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 Hand voll Korianderblättchen zum Garnieren

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Die Bohnen und Zuckerschoten von den Enden befreien und jeweils leicht schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebel putzen und ebenfalls in 3 cm lange Stücke schneiden. Chilischote in dünne Ringe schneiden, dabei Stielansatz und Samen entfernen. Den Staudensellerie putzen, eventuell vorhandene Fäden abziehen und die Stangen in Scheiben schneiden. Das Zitronengras putzen und den inneren, weichen Teil fein hacken.

Das Erdnussöl in einem Wok oder in der Pfanne erhitzen, Bohnen, Zuckerschoten, Zitronengras, Sellerie und Chili zugeben, unter Rühren kurz anschwitzen. Gemüsefond angießen, mit Sojasauce und Austernsauce abschmecken und bei geringer Hitze 5 Minuten garen.

Dann das Mildessa Champagner Kraut und die Zwiebeln zugeben, untermischen und weitere 3 Minuten garen. Nochmals abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Koriandergrün garnieren.

Rezept und Foto: Hengstenberg

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen