Feiner Quarkkuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 16 Portionen:

  • 1125 g Sahnequark (alternativ: Magerquark)
  • 250 g Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1,5 Packung(en) Vanillesoßenpulver
  • 1,5 Packung(en) Mandelpuddingpulver
  • 5 Stk. Eier
  • 50 g Mandeln
  • 25 g Mandelblättchen
  • 1 Hand voll Puderzucker

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Sahnequark, Zucker, Zitronensaft, Soßenpulver, Puddingpulver und Eier verrühren. Die gehackten Mandeln unterheben. Quarkmasse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser: 26 cm) füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene 50 bis 60 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und abkühlen lassen. Kuchen aus dem Backofen nehmen. Mit einem Messer vom Springformrand lösen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit den Mandelblättchen bestreichen. Den Rand des Kuchens nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen