Start in ein gutes neues Jahr Leichte Mitternachtssuppe mit Rind und Bohnen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Mitternachtssuppe geht nicht nur an Silvester – jede Party wird so zum Hit.

Foto: iStock/ Salima Senyavskaya

Mitternachtssuppe geht nicht nur an Silvester – jede Party wird so zum Hit.

Ein Eintopf kann jede Party retten! Sie können ihn schon Stunden vor dem Eintreffen der Gäste zubereiten und sind bei der eigentlichen Fete völlig entspannt. Kein Wunder, dass sich die Mitternachtssuppe einer großen Beliebtheit erfreut.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g getrocknete rote Bohnen
  • 200 g mageres Rindfleisch
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 EL Sojasoße
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Prise(n) Chilipulver
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Oregano

Pro Portion etwa:

  • 267 kcal
  • 10 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 120 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Bohnen 6 Stunden in kaltem Wasser einweichen, abgießen und abtropfen lassen. Dann mit 1 l kaltem Wasser aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln lassen (im Schnellkochtopf 20 bis 30 Minuten). Abgießen, dabei das Kochwasser auffangen.
  2. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken. Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei milder Hitze glasig werden lassen. Ab und zu umrühren. Fleisch zugeben, unter Rühren anbraten, leicht salzen.
  3. Nun Sojasoße, Tomatenmark, Paprika- und Chilipulver unterrühren und unter Rühren kurz erhitzen. Das Bohnen-Kochwasser zugießen. Mit Instant-Pulver für die Gemüsebrühe und Oregano abschmecken. Ca. 35 Minuten kochen, bis das Fleisch weich ist. Zum Schluss die Bohnen unterrühren. Die Suppe noch 10 Minuten köcheln lassen.

Mitternachtssuppe: Hauptsache deftig

Es gibt nicht nur dieses EINE Rezept für Mitternachtssuppe – hierbei handelt es sich vielmehr um eine Art Sammelbegriff für Eintöpfe, die zu später Stunde auf Partys verzehrt werden. Deftig, salzig und vielfältig. Eine optimale Grundlage, wenn am Abend noch das eine oder andere alkoholische Getränk fließt, etwa an Silvester.

Wir haben uns für eine Mitternachtssuppe mit Rind und Bohnen entschieden – Sie können das Rezept aber auch ganz einach abwandeln, indem Sie das Rindfleisch einfach durch Hackfleisch ersetzen und die getrockneten Bohnen durch Kidneybohnen aus der Dose. Geht schneller, ist einfacher und schmeckt mindestens genauso gut. Alle weiteren Suppen und Eintöpfe für Ihre Party finden Sie in unserer Bildergalerie:

Noch nicht genug der Inspiration? Im Video zeigen wir Ihnen ganz besonders kreative Feten-Snacks:

Kreative Party-Snacks

Beschreibung anzeigen

Das kulinarische Angebot kann entscheidend sein, wenn es um den Erfolg einer Party geht. Noch mehr Ideen gibt's übrigens auf unserer Themenseite für Fingerfood. Und wenn es Ihnen explizit um Silvester geht, finden Sie hier alles rund um Verköstigung, Dekoration sowie Mode- und Beautytipps zum Jahreswechsel.

Seite
Von