Frucht & Crunch Herrlicher Birnenkuchen mit Streusel

Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: Matthias Liebich

Dieser Streuselkuchen ist crunchy und fruchtig zugleich! Dafür sorgt die raffinierte Kombination aus Nüssen, Marzipan und Birne. Gleich probieren!

Zutaten für 20 Portionen:

  • 350 g Butter
  • 370 g Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 mittlere Eier
  • 100 ml Milch
  • 200 g Macadamianüsse
  • 350 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Marzipan
  • 9 Stk. Birnen
  • 6 EL Zitronensaft
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Hand voll Melisseblättchen

Pro Portion etwa:

  • 491 kcal
  • 30 Fett
  • 49 Kohlenhydrate
  • 7 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zuerst 250 g weiche Butter, 250 g Zucker, Vanillinzucker und Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, danach die Milch.
  2. Die Nüsse mahlen. 100 g davon mit 150 g Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
  3. Restliche Butter, 100 g Zucker, Mehl, gemahlene Nüsse und Marzipan mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. 8 Birnen schälen. Das Kerngehäuse entfernen, vierteln und fächerförmig einschneiden. Die Birnen mit 5 EL Zitronensaft mischen. Die Birnen auf dem Teig verteilen. Die Nussstreusel darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Eventuell nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken.
  4. Den Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die letzte Birne heiß abspülen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Dann in Scheiben schneiden (eventuell mit etwas Zitronensaft beträufeln). Den Kuchen mit Sahnetuffs, Birnenscheiben und Melisseblättchen verzieren.

Nicht alle Zutaten im Haus? Im Video erfahren Sie, wie Sie fehlende Backzutaten ersetzen können:

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

Beschreibung anzeigen

Ihnen hat unser Birnenkuchen mit Streusel gefallen? Entdecken Sie weitere raffinierte Birnen-Rezepte auf unserer Themenseite.

Seite
Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Kommentare