Linsencurry mit Paprika

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Stk. Gemüsezwiebel
  • 1 Stk. Paprikaschote, gelb
  • 1 Stk. Paprikaschote, grün
  • 1 Stk. Paprikaschote, rot
  • 250 g Linsen, rot
  • 200 g TK-Erbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 EL Sojasoße, süß
  • 200 g Basmati-Reis
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer
  • 500 ml Wasser

Pro Portion etwa:

  • 613 kcal
  • 15 Fett
  • 92 Kohlenhydrate
  • 28 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Gemüsezwiebel abziehen, Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und beides in feine Würfel schneiden.

2. Zwiebel, Paprika, Linsen und Erbsen im heißen Öl andünsten. Wasser und Sojasoße angießen, aufkochen lassen und ca. 10 Minuten garen.

3. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Linsen-Gemüse mit Sahne verfeinern, mit Currypulver und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Basmati-Reis servieren. (Foto + Rezept: Kikkoman)

Mehr zu den Themen Currys und Hülsenfrüchte

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen