Mini-Schnitzel auf Butternudeln

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 Stk. Putenschnitzel, deutsch (à 80 g)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 100 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Stk. Eier
  • 2 EL Rapsöl
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 75 g Butter
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 Stk. Limette

Pro Portion etwa:

  • 749 kcal
  • 23 Fett
  • 79 Kohlenhydrate
  • 55 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Putenschnitzel mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in verschlagenem Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden.

2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten darin in etwa 10 Minuten goldgelb braten.

3. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Bandnudeln nach Packungsanweisung garen, mit Butter und Petersilie verfeinern. Limette achteln und mit den Schnitzeln und den Nudeln anrichten. (Foto + Rezept: CMA/Deutsche Pute)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen