Erdbeer-Joghurt-Eis mit Baiser

Bewerten Sie das Rezept
Lecker und fix selbst gemacht: Erdbeer-Joghurt-Eis mit Sojajoghurt.

Lecker und fix selbst gemacht: Erdbeer-Joghurt-Eis mit Sojajoghurt.

Wenn etwas nach Sommer schreit, dann sind es Erdbeeren und Joghurt. Mit Baiser bekommt dieses Eis den nötigen Crunch.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 5 Stiele Minze
  • 1 Limette
  • 600 g Erdbeeren
  • 120 g Zucker
  • 250 g Alpro Soja-Joghurtalternative Natur
  • 40 g Baiser

Pro Portion etwa:

  • 230 kcal
  • 2 Fett
  • 46 Kohlenhydrate
  • 4 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Minze von den Stielen zupfen und fein schneiden. Limettenschale abreiben. Saft auspressen.

2. Erdbeeren putzen, waschen, 100 g kleine Erdbeeren zur Verzierung beiseite stellen. Restliche Früchte halbieren und mit Minze, Limettenschale, Saft und Zucker pürieren. Die Hälfte des Erdbeerpürees kalt stellen. Restliches Püree mit Soja-Joghurtalternative Natur verrühren. Masse in vier kleine Portionsförmchen füllen und mindestens 5- 6 Stunden gefrieren lassen.

3. Erdbeer-Minzeis kurz in heißes Wasser stellen und auf Dessertteller stürzen. Ca. 5-10 Minuten antauen. Baiser fein zerbröseln. Erdbeer-Minzeis mit der restlichen Erdbeersauce, Baiserbröseln und Erdbeeren servieren. Nach Belieben mit Minzblättchen verzieren.

Tipp: Wenn Sie das Baiser weglassen, ist das Erdbeer-Joghurt-Eis dank Sojajoghurt sogar vegan!

Mehr zum Thema Eis

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe