21.12.2009 - 23:00

Thymian-Scholle auf Ratatouille

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Stk. Schollenfilets
  • 1 TL Thymian, gerebelt
  • 3 TL Bratfisch-Würzer (z.B. von Ostmann)
  • 1 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Aubergine
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Stk. Paprikaschote, gelb
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 4 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Tomaten, stückig (Konserve)
  • 100 ml Brühe
  • 2 EL Speiseöl
  • 8 TL Pestonovo Genuese (z.B. von Ostmann)

Pro Portion etwa:

  • 354 kcal
  • 25 Fett
  • 9 Kohlenhydrate
  • 23 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Schollenfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Thymian und Bratfisch-Würzer bestreuen. Zucchini, Aubergine und Tomaten waschen. Zucchini und Aubergine putzen und in halbe Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken.

2. Olivenöl erhitzen. Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und darin andünsten. Stückige Tomaten und Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.

3. Speiseöl erhitzen, Schollenfilets darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Ratatouille mit Pesto abschmecken. Schollenfilets darauflegen und kurz ziehen lassen. Auf Tellern anrichten.

Mehr zum Thema Ratatouille

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe