Blaubeer-Wackelpudding mit Vanillesoße

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung(en) Götterspeise, rot (Himbeergeschmack)
  • 500 ml Wasser
  • 110 g Zucker
  • 200 g Blaubeeren, (z. B. wilde Blaubeeren aus Nordamerika)
  • 1 Packung(en) Vanillesoßenpulver, zum Kochen
  • 250 ml Milch

Pro Portion etwa:

  • 190 kcal
  • 3 Fett
  • 36 Kohlenhydrate
  • 4 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Götterspeise mit Wasser und dem Großteil des Zucker nach Packungsanweisung zubereiten. Für jede Portion 1 Puddingförmchen (à ca. 250 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Die Götterspeise 1 cm hoch hineingießen. Die Masse im Kühlschrank fest werden lassen.

2. Je Förmchen ein wenig Blaubeeren darauf verteilen und mit Götterspeise bedecken, erneut fest werden lassen. Die übrigen Blaubeeren daraufgeben und mit dem Rest Götterspeise bedecken. Am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

3. Das Vanillesoßenpulver mit ca. einem Drittel der Milch glatt rühren. Die übrige Milch mit dem restlichen Zucker zum Kochen bringen. Das Soßenpulver einrühren und einmal aufkochen lassen. Auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

4. Die Förmchen 10 bis 15 Sekunden in heißes Wasser tauchen und den Rand vorsichtig mit einem kleinen Küchenmesser lösen. Götterspeise auf Teller stürzen und mit der Vanillesoße anrichten. (Foto + Rezept: Wilde Blaubeeren aus Nordamerika)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen