Schnell gemacht Cremiges Erdbeer-Tiramisu

Bewerten Sie das Rezept

Erdbeer-Tiramisu

Sie wollen sich mit einem sommerlichen Erdbeer-Tiramisu verwöhnen? Hier sehen Sie, wie es geht.
Do, 12.07.2018, 08.37 Uhr

Sie wollen sich mit einem sommerlichen Erdbeer-Tiramisu verwöhnen? Hier sehen Sie, wie es geht.

Beschreibung anzeigen

Was wäre der Sommer ohne fruchtige Süßspeisen? Probieren Sie unbedingt unser cremiges Erbeer-Tiramisu – ganz einfach und so köstlich.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 EL Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Löffelbiskuits
  • 100 ml Orangensaft

Pro Portion etwa:

  • 416 kcal
  • 23 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 79 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zunächst die Erdbeeren waschen und Stiele entfernen. 300 g der Erdbeeren nehmen, zusammen mit 1 EL Zucker pürieren und in den Kühlschrank stellen. Die restlichen 200 g der Früchte halbieren und beiseite stellen.
  2. Mascarpone, Quark, Zitronensaft, Vanillezucker und 2 EL Zucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  3. Eine kleine rechteckige Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen und diese mit Orangensaft beträufeln. Anschließend die Hälfte des Erdbeerpürees auf dem Biskuit verteilen, gefolgt von einer Schicht Mascarponecreme.
  4. Weitere Lage Löffelbiskuit auslegen, mit Orangensaft beträufeln und erneut erst mit Erdbeerpüree, dann mit Creme bestreichen.
  5. Die halbierten Erdbeeren auf die oberste Schicht Creme legen und das Ganze am besten bis zum Verzehr kalt stellen.

Dieses selbst gemachte Erdbeer-Tiramisu ist einfach ein Genuss für alle Sinne – und der perfekte Weg, die Erdbeer-Saison in vollen Zügen zu genießen. Leckere Alternativen: Himbeer-Tiramisu oder ein schnelles Tiramisu ohne Ei, Alkohol und Kaffee.

Alle weiteren Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Kommentare