Bunter Salat im Mini-Brot

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung(en) Kartoffelbrot-Backmischung, (à 500 g)
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Stk. Ei, hart gekocht
  • 1 Stk. Paprikaschote, gelb
  • 6 Stk. Radieschen
  • 6 Stk. Cocktailtomaten
  • 200 g Salatgurke
  • 100 g Gouda
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 3 Stange(n) Petersilie, glatt
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 30 ml Balsamicoessig, hell
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Stk. Kresse-Beet

Pro Portion etwa:

  • 809 kcal
  • 34 Fett
  • 93 Kohlenhydrate
  • 29 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 90 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Aus der Backmischung einen Teig herstellen. Kräuter unterkneten. Daraus pro Portion 1 Laib formen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen (E-Herd: 210 °C, Gas: Stufe 3-4, Umluft: 190 °C).

2. Ei pellen, würfeln. Gemüse putzen, waschen und mit dem Gouda und dem Schinken würfeln. Petersilie fein hacken. Alle Zutaten mischen.

3. Nun Öl, Senf, Essig und Zitronensaft verrühren, dann würzen und mit dem Salat mischen. Vom Brot einen Deckel abschneiden. Das Brot aushöhlen, mit Salat füllen und mit Kresse bestreut servieren. (Foto: Michael Link für CPA!)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen