Auberginen-Nudeln mit Tomatensoße

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Spiralnudeln
  • 200 g Tomaten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Stk. Aubergine
  • 50 g Mozzarella „leicht“ (9 %)
  • 1 TL Basilikum

Pro Portion etwa:

  • 377 kcal
  • 16 Fett
  • 36 Kohlenhydrate
  • 20 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Spiralnudeln garen. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten, pürieren. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, hacken. Die Hälfte des Olivenöls erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Tomatenpüree zugeben, pfeffern und salzen. Aubergine in dünne Scheiben schneiden. In restlichem Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern. Mozzarella „leicht“ (9 %) in die Sauce geben. Auberginen auf einen Teller legen, Nudeln, Tomatensoße und etwas Basilikum darübergeben. (Foto + Rezept: Wirths PR)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen