Diät Hähnchen-Sprossen-Salat

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Hähnchenfilet
  • 5 EL Sojaöl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Stk. Paprikaschote, rot
  • 1 Stk. Paprikaschote, gelb
  • 1 Stk. Römersalat-Kopf, klein
  • 75 g Radieschensprossen
  • 60 g Pinienkerne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Weinessig
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Hand voll Schnittlauchblüten

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 23 Fett
  • 9 Kohlenhydrate
  • 18 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Fleisch waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl erhitzen. Hähnchenfilet darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in Stücke schneiden.

2. Paprikaschoten putzen, waschen und in Ringe oder Streifen schneiden. Römersalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

3. Für die Vinaigrette Essig und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Restliches Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schnittlauch einrühren. Hähnchenfilet, Paprika, Salat, Sprossen und Pinienkerne auf Teller verteilen. Vinaigrette darüberträufeln. Nach Wunsch mit einigen Schnittlauchblüten garnieren. (Foto + Rezept: Alpro soya)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe