21.12.2009 - 23:00

Neue Kartoffeln mit dreierlei Dips

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Kartoffeln, klein
  • 1 Prise(n) Salz
  • 0,5 Bund Radieschen
  • 0,5 Bund Kresse
  • 125 g Quark
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Prise(n) Knoblauch-Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer, weiß
  • 2 Stk. Fleischtomaten
  • 2 Stk. Zwiebeln, rot
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Speiseöl
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Prise(n) Tomaten-Würzer
  • 200 g Frischkäse, körnig
  • 3 EL Kräuter, gemischt, gehackt
  • 1 Prise(n) Paprika, edelsüß

Pro Portion etwa:

  • 310 kcal
  • 10 Fett
  • 36 Kohlenhydrate
  • 16 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Kartoffeln gut waschen und in Salzwasser gar kochen. Radieschen vom Grün schneiden, waschen und klein würfeln. Kresse vom Beet schneiden. Quark mit Crème fraîche, Radieschen und Kresse verrühren. Mit Jodsalz und Pfeffer pikant abschmecken.

2. Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Tomaten und Zwiebeln würfeln, den Knoblauch zerdrücken. Das Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und darin andünsten. Die Tomaten zufügen und ebenfalls andünsten. Offen 5 bis 10 Minuten garen. Mit Zucker und dem Tomaten-Würzer abschmecken.

3. Den Frischkäse mit den Kräutern, Jodsalz und Paprikapulver verrühren. Die Kartoffeln pellen und mit den drei Dips servieren. (Foto + Rezept: Ostmann Gewürze)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe