Mediterraner Gemüse-Eintopf

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Dose(n) Kichererbsen (400 g)
  • 400 g Spitzpaprika (rot und hellgrün)
  • 1 kleine Aubergine
  • 6 Stk. Tomaten
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 Stiel(e) Basilikum
  • 5 EL Olivenöl, nativ, extra
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 EL Weißweinessig

Pro Portion etwa:

  • 250 kcal
  • 14 Fett
  • 18 Kohlenhydrate
  • 6 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten putzen und waschen. Die weißen Kerne und Trennwände entfernen, die Schoten in Ringe schneiden. Die Aubergine und die Tomaten waschen, putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und durch die Knoblauchpresse drücken. Das Basilikum waschen, die Blätter von den Stielen zupfen.

2. Nun 4 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Auberginenwürfel darin anbraten. Den Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige vorbereitete Zutaten zufügen, mit der Brühe ablöschen und ca. 12 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, 1-2 EL Olivenöl und dem Essig abschmecken. Portionsweise mit dem Basilikum garniert servieren. (Foto + Rezept: Gaea, Kreta D.O.P)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe