Wie von Oma! Blitzrezept für saftigen Rotweinkuchen

Bewerten Sie das Rezept
Ein Klassiker: saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade.

Foto: iStock/manyakotic

Ein Klassiker: saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade.

Bei diesem saftigen Rotweinkuchen keimen nostalgische Gefühle auf. Und das Beste daran: Der Teig ist blitzschnell zubereitet und schon verschwindet der Kuchen im Ofen. Lesen Sie hier, wie es geht.

Zutaten für 12 Stücke:

  • 300 g Butter, weich
  • 300 g Zucker
  • 6 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 TL Kakao
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Rotwein
  • 100 g Zartbitterschokolade, gerieben
  • etwas Fett
  • Puderzucker

Pro Portion etwa:

  • 452 kcal
  • 24 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 1 Stunde Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Weiche Butter zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Eiern in eine Schüssel geben. Aus den Zutaten mit einem Handmixer eine schaumige Masse aufschlagen. In diese Zimt und Kakao einrühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen und durch ein Sieb zur Buttercreme geben. Alles gut vermengen.
  3. Im nächsten Schritt die geriebene Schokolade sowie den Rotwein unter den Teig rühren.
  4. Eine flache Gugelhupfform einfetten, dann den Teig hineinhießen. Im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen eine Stunde backen lassen. Nach dieser Zeit mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen. Bleibt kein Teig mehr am Stäbchen haften, kann der Kuchen aus dem Ofen genommen werden.
  5. Auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Vor dem Servieren nur noch mit Puderzucker bestreuen – fertig!

Tipp: Es muss natürlich nicht unbedingt Puderzucker sein. Wenn Sie es gern besonders schokoladig mögen, dann bereiten Sie doch einfach eine Schokoglasur zu und gießen diese nach dem Auskühlen über den Kuchen. Ein echter Genuss.

Einfach wunderbar, wenn ein Kuchen nicht nur unglaublich lecker schmeckt, sondern auch so einfach, schnell und unkompliziert in der Zubereitung ist – eben genauso wie dieser klassische Rotweinkuchen. Sie suchen noch weiteres Gebäck dieser Art? Dann schauen Sie doch mal in unsere Bildergalerie – alle dort aufgeführten Kuchen sind in maximal 30 Minuten zubereitet und verschwinden dann sofort im Ofen.

Lust auf etwas ganz Besonderes? Backen Sie zum nächsten Kaffeekränzchen diesen Schoko-Malz-Kuchen:

Schoko-Malz-Kuchen

Beschreibung anzeigen

Noch mehr Inspiration für schnelle Kuchen und auch Backkreationen mit Schokolade finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen