Limetten-Torte mit Erdbeeren

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 10 Portionen:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Stk. Limetten
  • 20 g Mehl
  • 50 g Löffelbiskuits
  • 125 g Kokosflocken
  • 4 Stk. Eier
  • 300 g Sahne
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Packung(en) Sahnesteif
  • 500 g Erdbeeren
  • 20 g Kokoschips (Reformhaus oder Bioladen)
  • 1 Hand voll Minzeblätter

Pro Portion etwa:

  • 355 kcal
  • 26 Fett
  • 27 Kohlenhydrate
  • 5 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Butter, beide Zuckersorten und Salz cremig schlagen. Limettenschale und -saft einer Limette zugeben. Mehl, zerbröselte Löffelbiskuits und Kokosflocken mischen. Abwechselnd mit den Eiern zur Buttercreme rühren. In eine mit Backpapier ausgeschlagene Springform (24 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

2. Sahne schlagen. Puderzucker und Sahnesteif zugeben und kurz weiterschlagen. Auf die Torte streichen. Erdbeeren putzen und halbieren. Aufrecht auf die Sahne setzen. Zweite Limette in dünne Scheiben schneiden, halbieren und an den Rand und zwischen die Erdbeeren setzen. Den Tortenrand mit Kokoschips einstreuen. Mit Minze garnieren. (Foto: M. Liebich)

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe