Apfel-Haferflocken-Kuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 16 Portionen:

  • 250 g Mehl
  • 150 g Margarine
  • 165 g Zucker
  • 3 mittlere Eier
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 Stk. Bio-Zitrone
  • 120 g Haferflocken, blütenzart
  • 500 ml Milch
  • 2 Packung(en) Vanillezucker
  • 100 g Haferflocken, kernig
  • 150 g Belegkirschen
  • 2 Stk. Äpfel, säuerlich
  • 80 g Haselnüsse, grob gehackt
  • 1 Prise(n) Salz
  • 5 EL Rum
  • 1 Hand voll Butterflöckchen

Pro Portion etwa:

  • 439 kcal
  • 35 Fett
  • 8 Kohlenhydrate
  • 23 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 95 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Aus Mehl, Margarine, 2 EL Zucker, 1 Ei, Crème fraîche und Schale und Saft der Bio-Zitrone einen Mürbeteig kneten, Teig in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

2. Blütenzarte Haferflocken mit 120 g Zucker und Vanillinzucker in der Milch aufkochen. 2 Eier trennen. Eigelbe in die heiße Milch quirlen, etwas abkühlen lassen und die kernigen Haferflocken zugeben. Belegkirschen halbieren. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Kirschen, Äpfel und Nüsse in die Haferflockenmischung rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterziehen.

3. Teig dünn ausrollen. Eine rechteckige Form fetten (30 x 20 cm),mit dem Teig auslegen und einen Rand formen. Haferflockenmasse in die Form füllen.

4. Äpfel waschen, schälen und in dünne Schnitze teilen. Apfelscheiben dachziegelartig auf der Kuchen-Oberfläche verteilen, Rum über die Äpfel träufeln, mit 1 EL Zucker bestreuen und die Butterflöckchen darauf verteilen.

5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen. (Foto + Rezept: Peter Kölln AG)

Mehr zum Thema Haferflocken

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen