Aktualisiert: 07.12.2020 - 12:39

Aus dem Suppentopf Zünftiger Pfundstopf – einfaches Rezept für Silvester

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Allerlei köstliche Zutaten verleihen unserem Pfundstopf seinen herzhaften Geschmack.

Foto: Matthias Liebich

Allerlei köstliche Zutaten verleihen unserem Pfundstopf seinen herzhaften Geschmack.

Man nehme – von allem ein Pfund und werfe es in einen Topf. Okay, ganz so einfach ist es dann vielleicht doch nicht, dennoch eignet sich das Rezept hervorragend dafür, wenn Sie mehr als vier Esser satt bekommen wollen.

Zutaten für 10 Portionen:

  • 1 Dose(n) Tomaten, gehäutet
  • 500 g Rindfleisch
  • 500 g Schweinefleisch
  • 500 g Hackfleisch
  • 500 g Speck
  • 500 g Zwiebeln
  • 500 g Kochwurst
  • 1 Dose(n) Pilze
  • 1 große Paprikaschote, rot
  • 1 große Paprikaschote, grün
  • 1 Flasche(n) Zigeunersauce
  • 200 ml Sahne, süß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Fleisch und Gemüse in Würfel schneiden. Zutaten nacheinander in einen großen Topf schichten und bei 200 °C und geschlossenem Deckel ca. 2 Stunden im Backofen garen. Nicht umrühren.
  2. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren und genießen.

Unser Pfundstopf beweist ganz hervorragend, dass man auch mehr Personen mit wenig Aufwand satt bekommt. Ein tolles Rezept etwa für Silvester! Sie können die Zutaten aber natürlich auch beispielsweise halbieren, wenn Sie nur ein paar wenige Mäuler satt kriegen wollen. Wenn Sie da noch die passende Vorspeise suchen, empfehlen wir Ihnen gefüllte Champignons mit Spinat und Käse. Alle weiteren Anregungen haben wir auch in der Galerie für Sie gesammelt:

Noch mehr deftige Eintopf-Rezepte, alles rund um die Themen Hackfleisch, Pilze und Paprika finden Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe