21.12.2009 - 23:00

Kartoffel-Fenchel-Salat

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 mittlere Fenchelknolle
  • 50 g Speck, durchwachsen
  • 100 g Schalotten
  • 150 ml Geflügelfond
  • 6 EL Aceto-Balsamico-Essig
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 TL Dijonsenf
  • 2 mittlere Zitronenschalenabrieb
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 kleine Radicchio
  • 6 Stiel(e) Basilikum
  • 60 g Parmesan

Pro Portion etwa:

  • 431 kcal

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Kartoffeln waschen und mit Schale in reichlich kochendem Salzwasser in 15 bis 20 Minuten gar kochen. Vom Fenchel das Grün abzupfen und fein hacken. Fenchel putzen, längs halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden und die Hälften quer in ein bis 2 mm dünne Streifen schneiden.

Speck und Schalotten in feine Würfel schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett bei starker bis mittlerer Hitze goldbraun braten und beiseite stellen.

Für die Marinade den Fond aufkochen und in einer großen Schüssel über die Schalotten gießen. Essig, Olivenöl, Senf und Zitronenschale zugeben und verrühren. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Speckwürfel zugeben.

Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und noch warm pellen. In ca. 5 mm dicken Scheiben in die Marinade schneiden. Fenchel zugeben und alles vorsichtig vermengen. 30 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen den Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in grobe Stücke zupfen. Basilikumblätter abzupfen und in grobe Stücke zupfen.

Kurz vor dem Servieren die Radicchio- und Basilikumblätter vorsichtig unter den Salat mischen. Mit dünn gehobeltem Parmesan bestreuen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe