Erdbeer-Maracuja-Rum-Torte

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 16 Portionen:

  • 150 g Löffelbiskuits
  • 125 g Butter
  • 300 g Erdbeeren
  • 4 Packung(en) Gelatine-Fix
  • 600 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 300 g Joghurt
  • 75 ml Maracujasaft
  • 75 ml Rum, weiß
  • 75 g Zucker

Pro Portion etwa:

  • 250 kcal
  • 17 Fett
  • 16 Kohlenhydrate
  • 5 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel gut verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln.

2. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, mit den Löffelbiskuit- Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) drücken.

3. Die Erdbeeren putzen, klein schneiden und pürieren. 1 Beutel Gelatine Fix unterrühren und 1 Minute weiterrühren. Frischkäse, Joghurt,Maracujasaft und weißen Rum mit den Quirlen des elektrischen Handrührgerätes vermengen. Die übrigen Beutel Gelatine Fix zugeben und 1 Minute weiterrühren. Zum Schluss den Zucker

unterrühren.

4. Die Frischkäse-Creme und das Erdbeerpüree abwechselnd in die Springform geben, dabei mit der Creme beginnen. Die Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. (Foto + Rezept: Philadelphia)

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe