Super-saftiger Erdnusskuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/sutteerug

Nüsse und Kuchen geben einfach ein wunderbares Team ab, finden Sie nicht auch? Wenn Sie die Kombination lieben, ist unser Erdnusskuchen genau das Richtige für Sie.

Zutaten für 15 Portionen:

  • 150 g Halbfettbutter
  • 225 g Erdnussbutter
  • 220 g Zucker
  • 3 Stk. Eier
  • 250 g Mehl
  • 0,5 Packung(en) Backpulver
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 4 EL Milch

Pro Portion etwa:

  • 296 kcal

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Butter, 125 g Erdnussbutter und 200 g Zucker mit der Küchenmaschine cremig rühren, danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Creme rühren. Teig in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen backen. Wenn er fertig ist, den Kuchen auf ein Gitter stürzen. 100 g Erdnussbutter, den Vanillezucker, 2 EL Zucker und 4 EL Milch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 1 Minute aufkochen. Den Guss auf den abgekühlten Kuchen gießen und mit einem feuchten Messer gleichmäßig über die Oberfläche und den Rand verstreichen.
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen