Mit Feta-Füllung Würziges Bifteki auf Paprika-Gemüse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Bifteki mit cremiger Feta-Füllung und leckerem Paprika-Gemüse lässt Sie kulinarisch in die Welt von Griechenland eintauchen.

Foto: Matthias Liebich

Bifteki mit cremiger Feta-Füllung und leckerem Paprika-Gemüse lässt Sie kulinarisch in die Welt von Griechenland eintauchen.

Sind Sie ein großer Fan der griechischen Küche? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie! Unser Rezept für Bifteki auf Paprika-Gemüse verleiht Ihrem Abendessen mediterranen Charme.

Zutaten für 1 Portion:

  • 35 g Schnellkoch-Vollkornreis
  • 75 g Beefsteakhack
  • 1 gehäufter EL Magerquark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • 25 g fettreduzierter Feta (9 % Fett)
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Prise Zucker
  • 125 g stückige Tomaten (Dose)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 10 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Vollkorn-Schnellkochreis (ca. 10 Minuten Garzeit) zubereiten. Beefsteakhack mit Magerquark, Salz, Pfeffer und Chili glatt verkneten.
  2. Fettreduzierten Feta (9 % Fett) in kleine Würfel schneiden und mit Hackfleisch umhüllen. Bifteki in einer Pfanne in Olivenöl rundherum braun braten und beiseite stellen.
  3. Rote Paprika und Lauchzwiebeln putzen, in Stücke beziehungsweise Ringe schneiden und im Bratfett andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  4. Mit stückigen Dosen-Tomaten ablöschen und dann fünf Minuten zugedeckt schmoren. Hackröllchen dazugeben und weitere 2 Minuten schmoren. Mit dem Reis anrichten.

Tipp: Sie brauchen noch eine frische Soße? Versuchen Sie sich doch mal an selbst gemachtem Zaziki.

Sie lieben Hackfleisch? Im Video sehen Sie interessante Tricks mit Gehacktem:

Hackfleisch-Tricks

Beschreibung anzeigen

Weitere tolle Rezepte mit Hackfleisch aus aller Welt gibt's in der Bildergalerie:


Die griechische Küche hat in Sachen Fleisch-Gerichte wirklich eine Menge zu bieten – dieses Rezept für Bifteki auf Paprika-Gemüse ist nur eines von vielen Beispielen. Probieren Sie etwa auch mal den Klassiker Gyros.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen