21.12.2009 - 23:00

Chili-Hackbällchen mit Kohlsalat

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 350 g Chinakohl
  • 1,25 TL Salz
  • 0,25 TL Zucker
  • 125 g Tatar
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Magerquark
  • 1 TL Öl
  • 75 g Vollmilch-Joghurt
  • 4 EL Kräuter
  • 0,5 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Chili, geschrotet

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 12 Fett
  • 10 Kohlenhydrate
  • 34 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Chinakohl in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Zucker kräftig durchkneten, kurz ziehen lassen. Tatar mit Salz, Pfeffer, Haferflocken, Magerquark und grob geschrotetem Chili glatt verkneten. Daraus kleine Bällchen formen und mit Öl in einer Pfanne rundherum braun braten. Vollmilch-Joghurt mit fein gehackten Kräutern (z. B. Dill, Basilikum oder Petersilie) und zerdrückter Knoblauchzehe verrühren. Kohl abtropfen lassen und mit dem Joghurt-Dressing mischen, nochmals abschmecken. Salat und Hackbällchen anrichten. (Foto: N. Herrmann)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe