Aprikosen-Quark-Auflauf

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Aprikosen
  • 125 g Zucker
  • 2 mittlere Eier
  • 1 Stk. Bio-Zitronenschalenabrieb
  • 2 EL Speisestärke
  • 500 g Sahnequark
  • 100 g Zwieback
  • 2 EL Haselnüsse, gemahlen

Pro Portion etwa:

  • 646 kcal
  • 21 Fett
  • 82 Kohlenhydrate
  • 21 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Frische Aprikosen entkernen (Dosenfrüchte gut abtropfen lassen). Aprikosen in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zucker bestreuen.

2. Eier trennen, Eigelb, restlichen Zucker, Zitronenschale und 2 EL heißes Wasser schaumig rühren. Stärke über den Quark sieben und gut verrühren. Eigelbcreme unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Aprikosenscheiben, Quarkcreme und Zwieback schichtweise in eine Auflaufform oder 4 ofenfeste Portionsförmchen füllen, mit der Creme und einigen Aprikosenspalten abschließen. Mit Haselnüssen bestreuen.

3. Auflauf im Backofen 30 bis 40 Minuten backen. Heiß oder kalt servieren.

(Foto und Rezept: CMA/Zucker)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen