Karibischer Topf mit Huhn und Banane

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Dose(n) Hühner-Nudel-Eintopf
  • 3 TL Currypulver
  • 2 TL Zucker
  • 4 EL Soßenbinder, hell
  • 1 Stk. Banane
  • 5 EL Kokosraspel
  • 2 EL Butter (alternativ: Pflanzenöl)

Pro Portion etwa:

  • 313 kcal
  • 20 Fett
  • 26 Kohlenhydrate
  • 8 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Den Inhalt der Dose Hühner-Nudeltopf mit dem Currypulver und dem Zucker würzen, dann aufkochen. Den Soßenbinder zugeben, verrühren und dann vom Herd nehmen.

2. Die Banane schälen, längs halbieren und in daumengroße Stücke schneiden. Die Kokosraspel auf einen Teller geben und die Bananenstücke darin wälzen.

3. Die Butter oder das Öl in eine Pfanne geben und darin erhitzen. Die Kokos-Bananen darin kurz anbraten.

4. Die restlichen vom Panieren übrig gebliebenen Kokosraspel in den Hühnertopf rühren. Zum Servieren in Suppentassen füllen und die Bananenstückchen obenauf legen.

(Foto: Erasco)

Mehr zum Thema Huhn

Seite
Von