21.12.2009 - 23:00

Hähnchenbrust mit Fenchel und Wermut

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Maishähnchenbrüste
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 große Fenchelknollen
  • 1 kleine Bio-Orange
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 ml Wermut, trocken (alternativ: Weißwein)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch

Pro Portion etwa:

  • 442 kcal
  • 24 Fett
  • 9 Kohlenhydrate
  • 43 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Hähnchenbrüste mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Den Fenchel waschen, den Strunk herausschneiden. Das Fenchelgrün abschneiden, waschen, trocken tupfen, fein hacken und beiseite stellen. Fenchel in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein eingeöltes Backblech legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Hähnchenbrüste darauf verteilen.

3. Den Orangensaft mit der -schale, dem Öl und dem Wermut verrühren. Den Knoblauch abziehen, dazupressen, verrühren und über das Fleisch und dem Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten braten. Vor dem Servieren mit dem Fenchelgrün bestreuen. (Foto und Rezept: Bertolli)

Mehr zum Thema Fenchel

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe