Backen Schneller und köstlicher Mohnkuchen mit Streusel

Bewerten Sie das Rezept
Mohn-Streuselkuchen ist perfekt bei jedem Kaffeekränzchen.

Foto: iStock/IngridHS

Mohn-Streuselkuchen ist perfekt bei jedem Kaffeekränzchen.

Dieser Mohnkuchen ist nicht einfach nur ein Mohnkuchen! Die raffiniert ausgewählten Zutaten garantieren einen köstlichen Geschmack und Sie werden keinen anderen Mohnkuchen mehr backen wollen!

Zutaten für 15 Portionen:

  • 550 ml Milch
  • 40 g Hefe
  • 525 g Mehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 350 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 200 g Butter
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 200 g Mohn, gemahlen
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 0,25 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 1 Stk. Limette
  • 4 Stk. Kumquats
  • 15 Stk. Zartbitter-Borke
  • 1 EL Melisseblättchen

Pro Portion etwa:

  • 471 kcal
  • 22 Fett
  • 56 Kohlenhydrate
  • 9 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. 1/4 l Milch lauwarm erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. 375 g Mehl, Salz, 50 g Zucker, 1 Ei und 50 g weiche Butter zufügen und kräftig zu einem glatten Teig durchkneten. Mit einem Tuch bedecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Füllung 300 ml Milch mit 150 g Zucker, dem Vanillezucker und 50 g Butter aufkochen. Mohn einrühren und aufkochen lassen. Nach dem Abkühlen das klein geschnittene Zitronat, die Rosinen, die gemahlenen Mandeln, 1 Ei, die geriebene Zartbitterschokolade, den Zimt und den Rum unterrühren.
  3. Teig nochmals durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (34 x 42 cm), auf ein mit Backpapier belegtes Blech (32 x 40 cm) legen und die Mohnfüllung daraufstreichen.
  4. Für die Streusel 150 g Mehl, 150 g Zucker und 100 g Butter krümelig verkneten, gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Nochmals 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (E- Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Abkühlen lassen, in Stücke schneiden. Limette und Kumquats heiß spülen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden. Kuchen damit belegen. Mit Schokolade und Melisse garnieren.

Sie haben Lust auf leckere und raffinierte Kuchen bekommen, die schnell zubereitet sind? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere umfangreiche Rezeptsammlung für schnelle Kuchen und lassen Sie sich inspirieren!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen