21.12.2009 - 23:00

Diät Fenchel-Paprika-Gratin mit Camembert

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Stk. Paprikaschote, rot
  • 1 Stk. Paprikaschote, gelb
  • 500 g Fenchel
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Koriander
  • 1 Prise(n) Piment
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Camembert, fettreduziert

Pro Portion etwa:

  • 251 kcal
  • 17 Fett
  • 7 Kohlenhydrate
  • 18 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Paprikaschoten und Fenchel putzen. Paprika halbieren, entkernen, mit dem Fenchel waschen. Paprika in Streifen, Fenchel längs in dünne Scheiben schneiden. Etwas Fenchelgrün beiseitelegen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Fenchel 5 Minuten darin anbraten. Mit Essig ablöschen, alle Gewürze und Zucker zugeben und 5 Minuten schmoren lassen.
  2. Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten. Den Camembert in Streifen schneiden und sternförmig darauf anordnen. Mit übrigem Öl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen (E-Herd: 200 °C, Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C). Gratin mit dem Fenchelgrün bestreut servieren. (Foto und Rezept: Du darfst)

Mehr zum Thema Fenchel

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe