Yunnan-Pfanne

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 1 Portion:

  • 25 g Reisnudeln
  • 150 g Sauerkraut
  • 80 g Hähnchenfilet
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stk. Möhre
  • 2 TL Ingwer
  • 1 Schuss Gemüsebrühe
  • 1 Hand voll Petersilienblätter

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 10 Fett
  • 37 Kohlenhydrate
  • 23 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

25 g Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. 150 g Sauerkraut in wenig Gemüsebrühe 10 Minuten garen.

80 g in Streifen geschnittenes Hähnchenfilet mit 2 TL Öl anbraten. 1 kleine, fein gehackte Zwiebel und 1 klein gewürfelte Möhre sowie 1 TL fein gehackten Ingwer beifügen. Mit wenig Gemüsebrühe fertig dünsten. Glasnudeln abtropfen lassen. Unter die übrigen Zutaten mengen, abschmecken. Auf dem Sauerkraut anrichten. Mit Petersilieblättern bestreuen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen