Belgisches Sauerkraut "Nieuwport"

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g Sauerkraut
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Öl
  • 1 Tasse(n) Gemüsebrühe
  • 150 g Kartoffeln
  • 10 Stk. Muscheln
  • 50 g Garnelen, geschält
  • 1 EL Saure Sahne, 10%
  • 5 Blatt Kerbel (alternativ: Dill)

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 8 Fett
  • 36 Kohlenhydrate
  • 26 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Sauerkraut mit 1⁄2 TL Senfkörnern in 1 TL Öl kurz andünsten. 1 Tasse Gemüsebrühe zugießen. Dann 150 g Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Unter das Kraut mischen und 10 Minuten garen. Wenn nötig, Brühe nachgießen.

10 rohe, geschlossene Muscheln und 50 g geschälte Garnelen (oder 70 g Garnelen ohne Muscheln) auf dem Kraut verteilen. Kurz erhitzen, bis sich die Muscheln öffnen. Alles in einem tiefen Teller anrichten. Mit 1 EL saurer Sahne (10 % Fett) und frischen Kerbel- oder Dillblättchen garnieren.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen