KINDERESSEN Nudelsalat mit Wurst

Von

Bewerten Sie das Rezept

Vor allem bei Kindern ist diese Variante des Nudelsalats beliebt, nicht zuletzt aufgrund der leckeren Schinkenwurst.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Gabelspaghetti
  • 1 Prise(n) Salz
  • 300 g Schinkenwurst, fein
  • 150 g Emmentaler
  • 200 g TK-Erbsen
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g Ananas
  • 200 g Joghurt
  • 50 g Salatmayonnaise
  • 4 EL Kräuteressig
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 50 g Croûtons
  • 2 EL Sonnenblumenkerne, geröstet

Pro Portion etwa:

  • 843 kcal
  • 49 Fett
  • 62 Kohlenhydrate
  • 36 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Nudeln in viel kochendem Salzwasser bissfest garen. Danach kalt abschrecken, in einem Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen.

2. Wurst und Käse würfeln. Die Erbsen auftauen lassen, für ca. 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Ananas schälen, halbieren, den Strunk entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.

3. Joghurt, Mayonnaise, Essig und die Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit den Salatzutaten mischen. 1 Stunde durchziehen lassen. Den Salat mit Croûtons und Sonnenblumenkernen bestreut servieren. (Foto und Rezept: Leerdammer Lightlife)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen