21.12.2009 - 23:00

Pichelsteiner-Eintopf mit Hackklößchen

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 0,5 Bund Suppengemüse
  • 125 g Kartoffeln
  • 2 Stk. Möhren
  • 150 g Weißkohl
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 75 g Tatar
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Stk. Ei
  • 2 Msp Tomatenmark
  • 2 TL Semmelbrösel
  • 1 TL Öl
  • 375 ml Gemüsebrühe

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 8 Fett
  • 31 Kohlenhydrate
  • 25 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

Suppengemüse, Kartoffeln, Möhren und Weißkohl putzen bzw. schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Ca. 1/3 der Zwiebelwürfel, Tatar, Salz, Pfeffer, Ei, Tomatenmark und Semmelbrösel glatt verkneten. Aus dem Hackteig kleine Klöße formen. Öl in einem Topf erhitzen, Hackklößchen darin anbraten, herausnehmen. Vorbereitete Zutaten im Bratfett andünsten. Mit Gemüsebrühe (Instant) auffüllen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Hackklößchen zugeben und alles nochmals weitere 5 Minuten köcheln lassen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten. (Foto: N.Herrmann)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe