Kürbis-Lamm-Curry mit Joghurt-Dip

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 150 g Kartoffeln
  • 200 g Kürbis
  • 75 g Lammfleisch
  • 1 TL Öl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Curry
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Magermilchjoghurt
  • 1 TL Minzeblättchen

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 10 Fett
  • 24 Kohlenhydrate
  • 24 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Zwiebeln, Knoblauchzehe, Kartoffeln und Kürbis schälen und würfeln. mageres Lammfleisch würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Lamm darin kräftig anbraten, herausnehmen. Übrige Zutaten im Bratfett anbraten, Fleisch wieder zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Gemüsebrühe (Instant) angießen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren. Magermilch-Joghurt mit Minzblättchen in feinen Streifen verrühren. Curry vom Herd nehmen, Joghurt unterrühren, nochmals abschmecken.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe