Leichte Küche! Einfacher Chefsalat mit Joghurt-Dressing

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sieht fantastisch aus und schmeckt auch so: unser knackiger Chefsalat mit Joghurt-Dressing.

Foto: iStock/gbh007

Sieht fantastisch aus und schmeckt auch so: unser knackiger Chefsalat mit Joghurt-Dressing.

Manchmal muss es einfach etwas Leichtes sein. Wie wäre es denn mal mit einem Chefsalat mit Joghurt-Dressing? Schnell gemacht und figurfreundlich. Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Eisbergsalat
  • 100 g Rotkohl
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 4. Eier
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (Abtropfgewicht 135 g)
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 150 g Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch

Pro Portion etwa:

  • 223 kcal
  • 9 Fett
  • 13 Kohlenhydrate
  • 21 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Salat, Rotkohl, Tomaten und Gurke waschen und anschließend trocken tupfen. Salat und Kohl in Streifen schneiden, Tomaten vierteln und Gurke in feine Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden.
  2. Eier hart kochen, dann schälen und achteln. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel zerteilen. Die vorbereiteten Zutaten auf einem Teller anrichten. Frischkäse und Joghurt cremig rühren. Salzen, pfeffern und Schnittlauch untergeben, dann zum Salat servieren.

Für Sie wertet ein gutes Dressing den Salat erst richtig auf? Dann erkunden Sie in unserer Galerie unsere besten Salatsoßen:

Dieser köstliche Chefsalat mit Joghurt-Dressing hat nur ganz wenige Kohlenhydrate, ist dank gekochtem Ei und Thunfisch reich an Eiweiß. Weitere kreative Ideen für leckere Salate finden Sie übrigens auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen