Wie in Griechenland Köstlicher Nudelsalat mit Feta & Oliven

Von

Bewerten Sie das Rezept
So aromatisch kann ein Nudelsalat mit Feta und Oliven sein!

Foto: iStock/LauriPatterson

So aromatisch kann ein Nudelsalat mit Feta und Oliven sein!

Wer denkt bei frischem und cremigen Feta und Oliven schon nicht gleich an Griechenland? Probieren Sie unbedingt diesen köstlichen Nudelsalat.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 400 g bunte Spirelli
  • 300 g Feta
  • 2 Glas Oliven (à 300 g Inhalt)
  • 2 Salatgurken
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Stk. Zwiebeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • mediterrane Kräuter

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, abschrecken, ordentlich abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen Feta zerbröseln und die Oliven abtropfen lassen. Das Gemüse putzen und waschen, Gurke in halbe Scheiben, Tomaten halbieren und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und hacken.
  3. Nudeln mit Feta und Oliven, den Gurkenscheiben und dem restlichen Gemüse mischen. Aus Olivenöll und Weinessig ein Dressing zubereiten, mit Salz, Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken und über den Salat träufeln.

Weitere tolle Grillsalate finden Sie in unserer Bildergalerie:

Sie fanden unseren griechisch inspirierten Nudelsalat mit Feta und Oliven auch so lecker? Probieren Sie doch auch mal diesen griechischer Kartoffelsalat. Weitere Rezepte der Grill-Saison gibt's auf unserer Themenseite.

Seite
Von