Bunter Party-Salat mit Hähnchenbrust

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 8 Portionen:

  • 8 EL Öl
  • 2 Stk. Hähnchenbrust (mit Haut)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 EL Haselnussblättchen
  • 1 Glas Karottensalat
  • 1 Dose(n) Maiskörner (425 g)
  • 1 Stk. Eisbergsalat
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf

Pro Portion etwa:

  • 224 kcal
  • 17 Fett
  • 7 Kohlenhydrate
  • 8 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. 1/4 vom Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten scharf darin anbraten, dann weitere 12 bis 15 Minuten garen. Fleisch etwas abkühlen lassen, salzen, pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und sofort auf einen Teller geben, damit sie nicht nachbräunen.

3. Karottensalat und Maiskörner in einem Sieb abtropfen lassen. Eisbergsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Alle Salatzutaten mit den Hähnchenbruststücken vermengen.

4. Essig mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Das restliche Öl langsam zugießen und mit einem Schneebesen kräftig unterschlagen. Die Marinade erst kurz vor dem Servieren über den Salat gießen und vermischen.

(Foto und Rezept: CMA/ Obst und Gemüse)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe