Butter-Pralinen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 25 Portionen:

  • 50 g Pecannüsse
  • 1 EL Akazienhonig
  • 100 g Edelbitter-Schokolade (75%)
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 50 ml Sahne
  • 50 g Sauerrahmbutter, weich
  • 1 EL Weinbrand (alternativ: Kaffee, stark)
  • 25 Stk. Pecannusshälften

Pro Portion etwa:

  • 100 kcal
  • 8 Fett
  • 5 Kohlenhydrate
  • 1 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Pecannüsse sehr fein hacken. Honig in einer Pfanne erwärmen.

2. Nüsse zum Honig geben und karamellisieren. Auf Backpapier kalt werden lassen. Das Nusskaramell hacken.

3. Schokolade hacken. Mit Sahne in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad schmelzen. Nusskaramell, Butter und Weinbrand zugeben.

4. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. 15 Minuten kalt stellen. Dann in Pralinenmanschetten spritzen und Pecannusshälften daraufsetzen.

(Foto und Rezept: CMA/ Butter)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen