21.12.2009 - 23:00

Bienenstich-Muffins

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 280 g Sahne
  • 30 g Honig
  • 140 g Zucker
  • 160 g Mandelblättchen
  • 250 g Mehl
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 2,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 2 Stk. Eier
  • 125 g Butter (alternativ: Margarine)
  • 250 g Sahne, sauer
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 EL Rum
  • 2 TL Sahnesteif

Pro Portion etwa:

  • 498 kcal
  • 35 Fett
  • 35 Kohlenhydrate
  • 9 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. 80g Sahne, Honig und 20g Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen. Mandeln einrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron mischen. Eier und restlichen Zucker schaumig rühren. Butter und saure Sahne einrühren, Mehlmischung zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und in die gefetteten Mulden eines Muffinblechs (für 12 Muffins) füllen. Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen.

3. Die Muffins im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe: 3, Umluft: 160 °C) 20-25 Minuten backen, noch 5 Minuten im Blech ruhen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen.

4. Für die Füllung Frischkäse, Puderzucker und Rum glatt rühren. Übrige Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Käsecreme heben. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kalt stellen. Die Muffins mit einem scharfen Messer waagerecht durchschneiden und mit der Frischkäsecreme füllen.

(Foto und Rezept: Küchle)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe